Fussballverein SV Rangsdorf 28 e.V.

D3-Junioren

D3-Junioren | SV Rangsdorf 28 e.V.

D3- Junioren SV Rangsdorf 28 e.V.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das sind wir 

Wir, dass sind 14 Kinder des Jahrgangs 2008/2009 sowie 3 Betreuer. In der neuen Saison spielen wir als jüngerer Jahrgang der D-Jugend (U12/U13) in der 1. Kreisklasse, Staffel 3.

 

Unsere Philosophie von Fußball

Spaß – Respekt – Freundschaft

 

Jedes Kind hat das Recht zu spielen und seine Emotionen auszudrücken. Zu diesem Recht möchten wir ihm auf dem Fundament des Fairplays und gegenseitigen Respekts verhelfen. Dabei ist das Kind gleichermaßen Ausgangs- und Zielperson all unserer Überlegungen, Planungen und Aktivitäten.

 

Danksagung

Das Team 2008 des SV Rangsdorf 28 bedankt sich bei allen Eltern und Sponsoren. Ohne materielle oder finanzielle Unterstützung wäre ein geregeltes und zufriedenstellendes Vereinsleben kaum noch zu realisieren!     

 

Kommende Spiele

 

 

Mitteilungen

 

 

Du bist im Jahr 2008 oder 2009 geboren und Fußballspielen ist genau dein Ding? Dann komm vorbei und werde ein Teil unserer Mannschaft.

Weitere Informationen erhälst du unter folgender Telefonnummer:

0152 57 27 31 95

Wir sehen uns auf dem Platz!

 

 

Abschlussfahrt 2019

 

26.07. Freitagmorgen 8.00 Uhr. Viel zu früh für Ferien. Sechs Spieler der alten E1 fanden sich dennoch pünktlich am Treffpunkt ein und machten sich mit ein paar Eltern mit dem Gemeindebus und 2 Begleitfahrzeugen auf den Weg nach Baltmannsweiler, um die alte Mannschaft eines Mitspielers zu besuchen. „Baltmannsweiler?“, wird der geneigte Leser fragen. Ein Kleinod im Schwäbischen, wo man entweder beim Daimler, Kärcher oder auf`m Amt „schaffe dud“, ganz in der Nähe der Fußballhochburg der 2. Liga, dem VFB.Die Fahrt war lang, wurde aber durch die Vorfreude und das lustige Gequatsche bravourös gemeistert. Endlich angekommen wurden wir herzlich empfangen und endlich war auch unser Team komplett, ein Mitspieler stieß direkt aus seinem Urlaub dazu. Großes Hallo und die Jungs bezogen gleich ihr Schlaflager im großzügigen Jugendraum direkt am Fußballplatz. Abends waren wir dann gleich zum Saisonabschlussfest der schwäbischen E-Jugend eingeladen und je später die Stunde, desto mehr mischten sich die Völker. Viel zu spät am Abend half der Regen, die Jungs innen zu halten, an schlafen war aber noch lang nicht zu denken. Es war eine kurze Nacht. Und wieder hieß es früh aufstehen. Wir waren ja nicht zum Spaß hier. Unsere Gastgeber hatten ein kleines Turnier organisiert, 5 Mannschaften jeder gegen jeden: Ihre E-Jugend trat mit 3 Mannschaften an, der frei gewordene Platz durch die Absage einer anderen Mannschaft wurde flux mit einer wilden Mischung aus F- bis C-Jugend-Spielern besetzt und natürlich unsere Jungs. Das Turnier wurde vom Bürgermeister der Gemeinde mit Geschenken für Spieler (Bananen) und Eltern (Sekt) und einer kleinen Rede über das wichtige (finanzielle) Engagement der Gemeinde für die Sportvereine begonnen. Dann konnte endlich gekickt werden. Die Rangsdorfer wurden im Verlauf des Turniers immer wieder durch Spieler aus Baltmannsweiler ergänzt. Hier stand eindeutig der Spaß im Vordergrund, auch wenn die Tore natürlich ordentlich gezählt wurden. Am Schluss gab es nur Gewinner und der Tag endete zur Abkühlung mit einem Ausflug in das Freibad der Nachbargemeinde. An diesem Abend war es deutlich früher ruhig im Gemeinschaftsschlafraum als am Vorabend. Am Sonntagmorgen machten wir uns dann auch schon wieder auf den Rückweg nach Rangsdorf, das wir müde aber glücklich am späten Nachmittag erreichten. Es war ein tolles Erlebnis für alle und wir arbeiten schon am Gegenbesuch im kommenden Jahr.

 

Ein herzliches Dankeschön an unsere Freunde aus Baltmannsweiler für die tolle Gastfreundschaft, an Systembau Semrok für die Ermöglichung der Gastgeschenke (die Tassen mit beiden Vereinslogos werden die Spieler noch lange an den Ausflug erinnern), bei der Gemeinde Rangsdorf für das Bereitstellen des Gemeindebusses und natürlich bei der Familie Rocktäschel, ohne die wir dieses schwäbische Kleinod wohl nie entdeckt hätten.

-- 
Bernd Swietlik

Trainingszeiten

Sportplatz Birkenallee


Montag von 17:00 bis 18:30 Uhr

Donnerstag von 17:00 bis 18:30 Uhr

 

 

 

Bilder Saison 18/19 - TEAM 2008

Zugänge

Abgänge

Trainer und Betreuer

Christian Donath

(Tel.: 0152 57 27 31 95)

Stefan Lebelt

Frank Rocktäschel

 

Mitglied werden!

MitgliedBanner

Kontakt

Fußballverein SV Rangsdorf 28 e.V.

Birkenallee 49

15834 Rangsdorf

Telefon: +49 3 37 08 / 2 24 68

E-Mail: info@sv-rangsdorf.de

Internet: www.sv-rangsdorf.de

Suche

ACLS
First Aid Certification
Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen. Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.
Ok